Willkommen bei Afrika-in-Bayern
Home Ämter Behörden Business Konsulate Institute Universitäten Vereine Trommeln Tanzen Workshops Feste Festivals KonzerteAusstellungen Galerien Museen Shops RestaurantsReisen Reiseführer LänderinfosAktuellesInhaltsverzeichnisImpressumCopyrightE-Mail














Der Rhythmus der ins Blut geht

 
Maracan und Monika Hartmann-Ahoulou München

Maracan und Monika Hartmann-Ahoulou München

Maracan und Monika Hartmann-Ahoulou München

Sie werden es kaum glauben, aber an jedem Abend können Sie irgendwo Mitten in München afrikanisch Trommeln oder Tanzen lernen. Und auch das Umland wie das weite Hinterland haben einiges zu bieten.
Den mächtigen Klang der Djembé werden Sie schon von weitem vernehmen. Djemberhythmen aus den westafrikanischen Ländern Senegal, Gambia, Guinea, Mali und Elfenbeiküste spielen dabei die größte Rolle. CouCou, Liberté oder Yankadee drücken eine urwüchsige Lebensfreude aus und werden auch Sie mitreißen.
Trommen- und Tanz-Kurse sowie Workshops werden von der Münchener VHS, dem Freien Musikzentrum, der Djembé-Schule! und von vielen Afrikanern sowie Deutschen, die es bereits gelernt haben, ganz individuell angeboten.

Und spätestens am Wochenende hören Sie sie wieder - diese Rhythmen - auf afrikanischen Festen. Wir sagen Ihnen wann und wo.
 

Fotos: Großes TamTam im EinWeltHaus am 17. Oktober 03.
Die Münchner Gruppe Tam Tam Foli spielte eine Fülle von traditionellen Rhythmen aus Westafrika. Neben vielen tanzbaren groovigen Stücken präsentierten die vier Musiker eigene Arrangements, in denen die Vielfalt und Komplexität westafrikanischer Rhythmik zum Ausdruck kam.
Hier gibt es die aktuellen Konzerte !
mehr Info zur Gruppe im Web

 
BücherCDsFilmeTV-TippsGlossar
Ämter ... Universitäten  Trommeln ... Workshops  Ausstellungen ... Restaurants  Reisen ... Länderinfos 
Portraits  Bücher  CDs  Filme  TV-Tipps  Glossar  Aktuelles  Sitemap  Impressum  ©  eMail
© Agentur AraArt